Hotline 7 - 21 Uhr: 0177 530 9030

ORTNER Kachelofen mit System - KMS 240, KMS 300 und der KAM Aufsatzspeicher

Ortner Speicherung
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
Seiten:  1 

Nachheizfläche ohne Anheizweg KMS 240

864,15 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit:  2 Wochen

  
 [Mehr]
Nachheizfläche mit Anheizweg KMS 240

1.172,85 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit:  2 Wochen

  
 [Mehr]
Nachheizfläche ohne Anheizweg KMS 300

1.208,55 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit:  2 Wochen

  
 [Mehr]
Nachheizfläche mit Anheizweg KMS 300

1.659,00 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit:  2 Wochen

  
 [Mehr]
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
Seiten:  1 

 



 
 Sie können auch wie folgt vorgehen: füllen Sie ihren Warenkorb, gehen Sie zur Kasse, wählen Sie: Vorkasse / Banküberweisung, vermerken Sie "Preisangebot". Sie erhalten umgehend Ihr persönliches Angebot inklus. Versand


 

 

Keramisches-Aufsatzspeicher-Modul-KAM

Der ORTNER Aufsatzspeicher KAM mit der Multihaube

 

KAM-Keramikspeicher

 

KMS-240

ortner-kms-240-Speicher

Die ORTNER Nachheizfläche KMS 240 der Hochleistungsspeicher

ortner-KMS-240-Set

Ortner-KMS-300

KMS-300-Set

 

Die ORTNER Nachheizfläche KMS 300 als Hochleistungsspeicher

KMS-300-Modulspeicher

 


 

Die ORTNER Speichersysteme KAM, KMS-240 & KMS-300

 

Die ORTNER Speichersysteme, wie zum Beispiel das Keramik Modul Speichersystem (KMS), zeichnen sich durch eine einzigartige Speicherkapazität aus. So wird das KMS wegen seiner hohen Dichte und seiner speziellen Speichereigenschaft auch „Hochleistungsspeicher“ genannt. Die ORTNER Hochleistungswärmespeicher, auch bekannt als ORTNER Inside bestehen aus dem Keramischen-Aufsatz-Modul (KAM) oder dem Keramischen-Modul-Speicher-System (KMS). In Kombination mit den ORTNER Grundöfen ist eine absolut wohltuende Wärmeabgabe in den Raum gewärleistet. Dank ihrer Effizienz sind diese Hochleistungswärmespeicher auch für Niedrigenergie- und Passivhäuser geeignet, ohne den Raum zu überhitzen.

KAM Aufsatzspeicher
Die neue zweischalige Multihaube dient ab 2015 als Ersatz aller ORTNER Abdeckhauben. Wie der Name bereits sagt bietet die Multihaube die individuelle Möglichkeit den Abgang oben oder seitlich, mit dem passenden Abgasstutzenquerschnitt selbst zu wählen. Lieferung exkl. KAM
Der keramische Aufsatzspeicher ist ein modular einsetzbarer, Hochleistungswärmespeicher. Durch die Verarbeitung hochwertigster Rohstoffe wird ein Maximum an Wärmespeichervermögen auf kleinstem Raum gewährleistet. Das doppelte Nut-Feder-System ermöglicht einen rauchgasdichten Aufbau.

KMS 240
Der Keramik-Modul-Speicher KMS 240 ist ein speziell für den qualitätsbewussten Ofenbauer entwickeltes Zugsystem – mit bisher unerreichter Wärmeleit- und Speicherfähigkeit. Dem Ofenbauer sind durch die verschiedensten Variationsmöglichkeiten und die breite Auswahl an verschiedenen Modulen keine Grenzen gesetzt. Verklebt wird das KMS 240 mit ORFIX 10.
Nachheizfläche 240
Die ORTNER Nachheizfläche besteht aus dem KMS 240 Hochleistungsspeicher, welches in Form eines Sturz- und Steigzuges aufgebaut wird. Schneller und einfacher Aufbau für ein nachgeschaltetes keramisches Zugsystem. Für Anlagen bis 8 kW.

KMS 300
Der Keramik-Modul-Speicher KMS 300 ist ein speziell für den qualitätsbewussten Ofenbauer entwickeltes Zugsystem – mit bisher unerreichter Wärmeleit- und Speicherfähigkeit. Dem Ofenbauer sind durch die verschiedensten Variationsmöglichkeiten und die breite Auswahl an verschiedenen Modulen keine Grenzen gesetzt. Verklebt wird das KMS 300 mit ORFIX 10.
Nachheizfläche 300
Die ORTNER Nachheizfläche besteht aus dem KMS 300 Speichersystem, welches in Form eines Sturz- und Steigzuges aufgebaut wird. Schneller und einfacher Aufbau für ein nachgeschaltetes keramisches Zugsystem.

ORTNER Kachelofen mit System made in Austria

Der aus dem lateinischen stammende Begriff „Innovation“ lässt sich wortwörtlich mit „Erneuerung“ übersetzen. Ein Anspruch, der bei der ORTNER GmbH, im niederösterreichischen Loosdorf, seit über 30 Jahren die Entwicklung des Unternehmens prägt. Zu Beginn waren es traditionelle Materialien wie Lehm, Schamottemörtel, Futterstein und Klammerdraht, die in der Hafnerbranche verwendet wurden. Um die Qualität des handwerklichen
Ofenbaus zu optimieren, wurde der ORTNER Haftmörtel entwickelt. Das erste Original aus dem Hause ORTNER, dem im Laufe der Jahre noch viele folgen sollten. Heute ist es der Grundofen, der im Interesse der Innovation steht. Bei ORTNER hat man sich vorgenommen, den modernen Ofenbau laufend weiterzuentwickeln und so den Grundofen im 21. Jahrhundert zu neuer Blüte zu bringen. Mit ständiger Forschung und Entwicklung steht ORTNER für beste Qualitätsprodukte und Service.

 

Hotline 7 - 21 Uhr: 0177 530 9030 © 2017 | © Template BannerShop24 | Eigenen Webshop erstellen?