Hotline 7 - 21 Uhr: 0177 530 9030

Der Grundofen von BRUNNER und ORTNER in Kombination mt Nachheizzügen

Grundöfen

Weitere Unterkategorien:




 

 


 


 

Der Grundofen von Brunner und Ortner bietet viel Speichermasse mit keramischen Zugsystemen

 

Der Grundofen von Brunner und Ortner:
Eine Strahlungs­wärme, die der Brunner Grund­ofen abgibt, hat die gleiche natürliche Wellen­länge wie die Sonnen­strahlen und sie ist ebenso wohl­tuend wie auch  gesund. Der Feuer­raum von einem Grund­öfen wird tradi­tionell aus Scha­motte ge­fertigt, die Wärme wird über viele Stun­den an den Raum abgeben. Über die großen Grund­ofen­türen wird der Raum schnell aufheizt. Die bei BRUNNER nennen dies das 20:80 ­Ver­spre­chen. Ca. 20 Pro­zent der Wärme gelangen über die großen Schei­ben­ direkt in den Raum. Die anderen 80 Pro­zent werden über viele Stun­den abge­geben. Heute werden Brunner Grundöfen  mit typ­geprüf­ten Feuer­räumen er­rich­tet, damit die gesetz­lich gefor­derten Grenz­werte (BImSchV) eingehalten werden. Aus diesem Grund haben die bei BRUN­NER vor­gefer­tigte Feuerr­äume erstellt, die diese Anforderungen erfül­len. Gut, dass es hier mehr als 30 Vari­anten der Feuer­raum­grö­ßen und der  Tür­forma­ten gibt. Der Systemgrundofen von Brunner Grundofen, mit dem BSG 01 und dem BSG 02 sowie die  geprüften Feuerräume der Firma ORTNER Grundofen mit dem GOR-44, dem GO-5, GO-8, GO-11, GO-13 und GO-15 sind nur eine kleine Auswahl. Mit dem KMS 240 und KMS 300 und dem MSS von Brunner können Sie Ihren Grundofen komplettieren.

 


 

Der-Grundofen-als-Speicherofen


 

Jetzt haben wir uns gut vorbereitet für die neue Speicherofenzeit, den Grundofen

 

Technisch wie preislich. Unsere typgeprüften Systemfeuerräume sind alles andere als eine billige Konstruktion. Aus diesem Grund bleiben wir bei einem zweischaligen Feuerraum in dem die innere Schale 60 mm Nut und Feder und die äußere Schamottewand 30 mm aufweist. Die bei den Wolfshöher Tonwerken für uns gefertigten, passgenauen Steine werden einfach und schnell mit einem Versetzmörtel auf der Tragekonstruktion für den Feuerraum zusammengesetzt. Die Position für den Anschluss-Stein an die Speichermasse ist die einzige Entscheidung, welche vom Aufbauteam getroffen werden muss. Damit wird bestimmt, ob eine nebenstehende oder eine aufgesetzte, heizgasdurchströmte Speichermasse angebaut wird. Selbstverständlich können vom erfahrenen Ofenbauer nach wie vor individuelle Heizgaszüge fürdiese Grundofenfeuerräume errichtet werden.
Alternativ bieten wir neue preiswerte Modulspeichersteine (MSS) an, die in der Form an die bisherigen KMS angelehnt sind. Der Unterschied liegt in dem Fertigungsverfahren für die Speichermasse. Die neuen MSS-Formteile werden gegossen. Dieses Verfahren ist wesentlich günstiger als die bisher über Rüttelpressen geformten KMS- Formteile. Die verwendete Gieskeramik ist von unseren MAS-Steinen bekannt und hat sich dort bestens bewährt. Neu ist das Verbindungssystem zwischen den einzelen Modulen. Anstelle eines Nut- und Federsystems sind die Anschlussflächen beidseitig glatt.  Die Verbindung zwischen den einzelen Modulen wird mit einem eingelegtem dünnen Stahlreifen gelöst bzw. damit zusammen gesteckt Das erste Modul das von den Heizgasen aus dem Feuerraum mit 800 – 900 °C angeströmt wird, ist mit einer innen liegenden, hochwertigeren Gieskeramik ausgeführt. Dasselbe Material haben wir auch bei dem 2-schaligen MAS-Ringen im Einsatz als  innere Schale. Es ist optisch leicht zu unterscheiden, da es anstelle des rötlichen einen reinen weißen Farbton  hat. Diese Einbrandzugstein gibt es als Bogensteine oder als gerade Formteile.
Um das Arbeiten mit den Grundofenbauteilen so einfach wie möglich zu machen, bieten wir für alle Grundofenfeuerräume fertige Sets der Speichermassen an. Als nebenstehende oder aufgesetzte Version. Natürlich können mit den MSS – Modulen eigene Formen und Körper von Speichermassen geplant werden. mit aufgesetzter Speichermasse mit nebenstehender Speichermasse. Das klingt nicht nur gut – das ist gut.
Somit kann sich das Handwerk auf seine schönsten Aufgaben konzentrieren: Die individuelle Gestaltung des Ofenkörpers. Für den freistehenden Feuerraum mit Speichermasse eine dünnwandige schöne Hülle aus Keramik oder Putzfläche zu entwerfen. Ganz wie es den Kunden gefällt.
 

Grundofen - schnell, perfekt und günstig


- Stabiles Tragesystem für Feuerraum und Tür.
- 2-schaliger Schamottefeuerraum mit ISO-Brennkammer
- Aufbauzeit Feuerraum 4 Std.
- Aufbauzeit Speichermasse 3 Std.
- 10 Feuerraumgrößen als Frontfeuerung oder als Tunnelvariante.
- Handbedienung der Verbrennungsluft oder EAS
- Typgeprüft nach Stufe 2 der novellierten BImSchV


Hotline 7 - 21 Uhr: 0177 530 9030 © 2017 | © Template BannerShop24 | Eigenen Webshop erstellen?