Kamineinsatz-Heizeinsatz.com

Der BRUNNER Kamin: Heizen auf bayerisch

Brunner Kamineinsatz

Weitere Unterkategorien:




 



Geben Sie sich nicht mit dem Zweitbesten zufrieden, nur mit einem Brunner Kamin 

Fallen Sie beim Kauf Ihrer Kaminheizung nicht auf Billiganbieter herein. Mangelhaft verarbeitete oder aus ungenügenden Materialien bestehende Kamine oder Kamineinsätze erbringen nicht nur eine deutlich reduzierte Heizleistung, sie stellen darüber hinaus eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben dar. Rauch und Rußpartikel können an unvorhergesehenen Stellen entweichen und die Dämmschicht im Inneren der Wände entzünden. Vermeiden Sie dieses Risiko, indem Sie sich beim Kauf Ihres neuen Kaminsystems ausschließlich auf Produkte deutscher Qualitätshersteller beschränken – wie zum Beispiel der BRUNNER Kamin.

 

Wir führen unter anderem folgende BRUNNER-Kamin-Modelle:

-  Eckkamine / Kamine mit zwei Seiten Glas

-  Panoramakamine / Kamine mit drei Seiten Glas

-  Tunnelkamine / Kamine mit Durchblick

-  Kamine wasserführen / Kaminkessel

-  Frontkamine / Kamine mit gerader Scheibe

-  Kamine mit Schiebetür

-  Kamine mit Drehtür

 


 

 


 

Zuhören & Verstehen.

Allen Beteiligten zuhören und entsprechendes Umsetzen hat nichts
mit Kompromissen zu tun, sondern mit der klaren Formulierung des
Lastenheftes* für unsere Konstruktion.

Meine Damen, wir haben Sie verstanden.
 - Die Scheibe muss leicht zu Öffnen sein.
 - Die Scheibe muss lange sauber bleiben.
 - Die Scheibe muss leicht und einfach zu Reinigen sein.
 - Meine Herren, wir haben Sie verstanden.
 - Die Mechanik soll echter Maschinenbau sein.
 - Im Servicefall müssen alle Bauteile einfach austauschbar sein.
 - Wirkungsgrad und Emissionskennzahlen müssen überzeugen.
Liebe Architekten, wir haben Sie verstanden.
 - Die Scheibe bitte rahmenlos und schlicht abschließend.
 - Überflüssige Bedienelemente oder störende Griffteile weglassen.
 - Klare Abschlüsse bei Putzkanten oder Natursteinanbauten.
Liebe Erbsenzähler, wir verstehen auch Euch.
 - Ihr wollt besonders preiswert kaufen, aber nicht billig.
 - An der Qualität spart man nicht.
 - Was etwas mehr kostet, muss auch besser sein.
 - Öffnen der Scheibe auf Knopfdruck mit dem “klick-klack”
 - Reinigungsverschluss bei Schiebetüren.

Öffnen der Scheibe auf Knopfdruck mit dem “klick-klack” Reinigungs-
verschluss bei Schiebetüren. Mit der „easy-lift“ Mechanik kann die
Scheibe mühelos geöffnet werden.

Die Konstruktion: Schiebetüren mit Seilrollen beidseitig kugelgelager-
te Umlenkrollen mit großem Umlenkradius für eine schonende Seilbe-
lastung; Seilbelastung bis 670 kg möglich „easy-lift”: einzigartige Me-
chanik für leichte und langlebige Bedienung von Schiebetüren saube-
re Sichtscheibe im bestimmungsgemäßen Betrieb durch dauerhaftes
und nachstellbares Dichtprofil wahlweise Doppelglasscheibe 30 - 50
% weniger Sichtscheibenabwärme durch Doppelverglasung.

Verbrennungsluftanschluss: die Verbrennungsluft wird von außen ge-
schlossen zugeführt, hochwertige Feuerraumauskleidung aus Scha-
motteformteilen für höchste thermische und mechanische Bean-
spruchung. „klick-klack“: einfaches Öffnen und Schließen der Schie-
betür für die Reinigung auf Knopfdruck perfekter Abschluss zur Ka-
minhülle: puzzle-profil“ verwindungssteifes und stabiles Türrahmen-
profil für Ein- oder Zweischeibenverglasung


 


Die Konstruktion.
 


Schiebetüren mit Seilrollen
beidseitig kugelgelagerte Umlenkrollen
mit großem Umlenkradius für eine
schonende Seilbelastung;
Seilbelastung bis 670 kg möglich
 

 
„easy-lift”
einzigartige Mechanik für leichte und
langlebige Bedienung von Schiebetüren
 


saubere Sichtscheibe
im bestimmungsgemäßen Betrieb
durch dauerhaftes und
nachstellbares Dichtprofil
 

 
wahlweise
Doppelglasscheibe
30 - 50 % weniger Sichtscheibenabwärme
durch Doppelverglasung
 


 
Verbrennungsluftanschluss
die Verbrennungsluft wird von außen
geschlossen zugeführt
 

 
hochwertige Feuerraumauskleidung
aus Schamotteformteilen für höchste
thermische und mechanische Beanspruchung.

 

 

 

 

 

 

 

 


„klick-klack“
einfaches Öffnen und Schließen der
Schiebetür für die Reinigung auf Knopfdruck



 

 

 

perfekter Abschluss
zur Kaminhülle

 

 

 

 

puzzle-profil“
verwindungssteifes und stabiles
Türrahmenprofil
für Ein- oder
Zweischeibenverglasung

 

Silikatdichtschnur
ein flexibler
Dichtschnurschlauch unter
einer Edelstahl-Schutzkante hält
Temperaturen bis 1000 °C stand.
Eine Vorraussetzung für dauerhaft
dichte Türkonstruktionen.

 

 

 

Bediengriff
luftgekühlter, abnehmbarer Edelstahl-
Bediengriff mit Schürhakenfunktion.

 

 

Emissionen
erfüllen die Vorgaben der novellierten
1. BImSchV in Deutschland sowie die
Vorgaben der Gesetzgeber in Österreich
und der Schweiz.
 

 


 

Die Konstruktionen der BRUNNER Kamineinsätze

Das Geheimnis der sauberen Scheibe. Konstruktion, Schornsteinunterdruck,
Holzfeuchte,Holzmenge und Bedienung sind die wesentlichen Einflussfaktoren für saubere Sichtscheiben.

Die Konstruktion:

Bei BRUNNER ist die Verbrennungsluftführung so angelegt, dass die einströmende Luft vor der Sichtscheibe das Anlagern von Ruß und Staubpartikeln reduziert. Türprofil und Scheibenführung verhindern, dass dieser Schutzschirm durch Undichtigkeiten gestört wird.

Es bilden sich keine Rußfahnen an den Scheiben. Aufgrund ihrer Geometrie bleiben kleine, gerade Scheibenformate am längsten sauber. Zwei- oder dreiseitige Glaskonstruktionen

(Eck-, Panorama- Kamine) mit turbulenten Strömungsverläufen in den Eckbereichen, müssen häufiger gereinigt werden.

Der Schornsteinunterdruck:

Ein zu hoher oder niedriger Schornsteinunterdruck lässt sich durch die einstellbaren Verbrennungsluftöffnungen nicht kompensieren. Bei diesen Randbedingungen stellen sich

Strömungsverhältnisse ein, die zu einer vermehrten Rußablagerung führen. Dies hat BRUNNER z. B. durch die Sissi-Klappe technisch optimiert. Der Betrieb bei schlechten Witterungsbedingungen lässt sich nie vermeiden und muss als Ausnahme akzeptiert werden. Holzfeuchte, Holzmenge und Bedienung Die Brennstoffqualität und Menge haben einen bedeutenden Einfluss auf die Sauberkeit einer Sichtscheibe. Nur mit trockenem Brennholz (Restfeuchte < 20 %) und den für den jeweiligen Brennraum vorgegebenen Füllmengen, stellen sich bei bestimmungsgemäßer Betriebsweise die erforderlichen Temperaturen und Strömungs-bedingungen für die Scheibenanspülung ein. Bei zu geringen Brennraum-temperaturen kondensieren die Heizgase an den kalten Scheibenflächen trotz Scheibenspülluft. Die Scheiben beschlagen und verrußen.

 


Verkürzte Bauform

Die verkürzte Bauform kommt zum Einsatz, wenn eine geringe Einbautiefe benötigt wird.
Das Angebot gilt für ausgewählte Kamine
der Stil- und Architektur-Serie

Einbautiefen unter 60 cm lassen sich durch Kombination der kurzen Bauform mit einem Warmluftmantel erzielen. Durch die gezielte Wärmeabfuhr können Dämmstärken und Abstände zu Anbauwänden minimiert werden. Stil-Kamin  53/88 k Standard kurz 33 cm 20 cm

 


 

Das Meisterstück.

Eine dreiseitig, hochschiebbare Glaskeramik mit
einer perfekten „Weg- und Hin-Bewegung“ der
Dichtflächen zum Kaminkörper.
BRUNNER unterscheidet drei Dichtzonen, die zusammen
eine nahtlose, durchgehende Dichtfläche ergeben:
• Die blaue Dichtzone sitzt in der Unterkante des
Türprofils und dichtet zum Gerätefeuertisch ab.
• Die grünen Dichtflächen werden durch die
„easy-lift“-Bewegung erst unmittelbar vor dem
Schließen durch eine horizontale Bewegung von
vorn an den Kaminkorpus gehoben.
• Die rote Dichtzone hebt sich beim Öffnen von
der seitlich, schräg verlaufenden Anlauffläche
und wird mit dem „easy lift“-Schließvorgang
wieder an die Fläche gepresst.

Die Dichtzonen im Detail:
blau: untere dreiseitige Türrahmenfläche
gelb: der „easy-lift“-Schließvorgang presst die Tür an die grüne Dichtfläche
rot: obere zweiseitige seitliche Türrahmenfläche
grün: seitliche, hintere Abdichtflächen und obere vordere Türkante

 

 

 

 

BRUNNER-Kamin-Systeme bei Kamindesign-Witt online kaufen

In unserem Sortiment finden Sie außerdem BRUNNER-Systemkamine, die aus passgenauen Formteilen bestehen und mühelos im Alleingang aufgebaut werden können. Dieser Umstand hat jedoch keinen Einfluss auf die überlegene Qualität – wie jeder BRUNNER-Kamin bieten Ihnen auch die Selbstmontage-Modelle über Jahrzehnte hinweg unbeeinträchtigten Feuergenuss.

Ein Kamin und das Kamin­feuer bietet Romantik, gemütliche Stunden und unver­gess­liche Momente. Im Unter­schied zum Kachelofeneinsatz hat der Kamin­einsatz eine große Sicht­scheibe. So können Sie ein stim­mungs­volles Flammenspiel genie­ßen, das eine ganz be­son­dere Atmo­sphäre schafft. Wir haben für Sie bestimmt den richtigen Kamin, wie zum Bei­spiel einen moderne Eck-, Panorama-, oder Archi­tektur- Kamin.

 


 

Das Kaminfeuer.
Heute brennt das Holzfeuer in einem Kamineinsatz und nicht wie früher in der klassischen, offenen Feuerstelle. Der Grund dafür liegt am deutlich höheren Wirkungsgrad und den geforderten, geringeren Emissionen. Ermöglicht wurde dies über die Erfindung der Glaskeramikscheibe. Damit vollzog sich der Wandel vom offenen Kaminfeuer zum geschlossenen Feuerraum mit regelbarer Verbrennungsluftzufuhr. Für die Umsetzung dieser grundsätzlichen Verbesserung gibt es bei der Vielzahl an europäischen Anbietern unterschiedliche Lösungsansätze. Auf den ersten Blick erscheinen Feuerraumabmessungen und Scheibenformate vergleichbar. Erst bei genauerem Hinsehen und spätestens im Betrieb lassen sich preis- oder funktions-optimierte Produktentwicklungen bei den jeweiligen Herstellern erkennen. BRUNNER arbeitet funktions - und qualitätsoptimiert – kompromisslos bis ins Detail.

BRUNNER ist ein traditioneller Familienbetrieb und gilt als der führende Hersteller von Holzbrandtechnik für den handwer-klichen Ofenbau. In unseren Heizkaminen steckt all das Wissen und Können sowie unser eigener Anspruch, mit dem wir uns über Jahrzehnte den Ruf erarbeitet haben, die hochwertigsten Feuerungen zu bauen, die heute angeboten werden. Dies alles 100 % “made in germany”. Das Kaminfeuer.
Heute brennt das Holzfeuer in einem Kamineinsatz und nicht wie früher in der klassischen, offenen Feuerstelle. Der Grund dafür liegt am deutlich höheren Wirkungsgrad und den geforderten, geringeren Emissionen. Ermöglicht wurde dies über die Erfindung der Glaskeramikscheibe. Damit vollzog sich der Wandel vom offenen Kaminfeuer zum geschlossenen Feuerraum mit regelbarer Verbrennungsluftzufuhr. Für die Umsetzung dieser grundsätzlichen Verbesserung gibt es bei der Vielzahl an europäischen Anbietern unterschiedliche Lösungsansätze. Auf den ersten Blick erscheinen Feuerraumabmessungen und Scheibenformate vergleichbar. Erst bei genauerem Hinsehen und spätestens im Betrieb lassen sich preis- oder funktions-optimierte Produktentwicklungen bei den jeweiligen Herstellern erkennen. BRUNNER arbeitet funktions - und qualitätsoptimiert – kompromisslos bis ins Detail.
BRUNNER Heizkamineinsätze aus Stahl gibt es in vielen unterschiedlichen Scheibenformaten mit Drehtür oder hochschiebbarer Sichtscheibe sowie variablen Nachheizflächen. Ganz für den Wärmeeffekt nach Wunsch. Das perfekte Feuer ... gibt es das? Eigentlich nicht! Nur optimale Voraussetzungen für eine Lebensdauer von über 25 Jahren. Das Wissen und die Erfahrungen über die Eigenarten der Holzvergasung, die Verbrennung und die thermischen Belastungen sämtlicher Bauteile steckt in allen BRUNNER Kamineinsätzen. Alles Andere liegt in der Hand des Bedieners und an der Qualität des Brennholzes.

 

 


Kamineinsatz-Heizeinsatz.com © 2017 | © Template BannerShop24 | Eigenen Webshop erstellen?